Neuste Beiträge

Krebs natürlich bekämpfen und vorbeugen

Mit diesem Beitrag möchte ich einige der möglichen alternativen Behandlungsmethoden im Kampf gegen und zur Vorbeugung von Krebs zusammentragen. Dieser Artikel ist nicht als Anleitung zur Selbstbehandlung zu verstehen. Mein Ziel…

Obst und Gemüse im Kampf gegen chronische Krankheiten - Teil 2: Übergewicht

Im zweiten Teil der Serie möchte ich das Thema Übergewicht beleuchten und die Resultate, der im ersten Teil dieser Serie referenzierten Studie, erläutern sowie auf die aktuellsten Zahlen des Monitoring-Systems…

Obst und Gemüse im Kampf gegen chronische Krankheiten - Teil 1: Bluthochdruck

2012 wurde im European Journal of Nutrition1 eine Meta-Analyse publiziert, welche die Frage klären sollte, ob ein erhöhter Konsum von Obst und Gemüse das Risiko an chronischen Krankheiten zu erkranken,…

Neuste Videos

  • Wie Krebs in Wochen geheilt werden kann, schnell, billig ohne Nebenwirkungen

    Unser Organismus kann sich von fast allen Leiden selbst heilen, wenn wir ihm nur das geben, was er auch benötigt – und das ist keine giftige Chemie! Laut Coldwell kann jede Krebserkrankung innerhalb von zwei bis 16 Wochen geheilt werden. Doch die schulmedizinische Realität sieht anders aus.

  • Brokkoli & Co: Krebsprävention durch Ernährung

    Wer sich gemüse- und obstreich ernährt, kann damit nach aktuellem Wissensstand sein Krebsrisiko senken oder die Krebstherapie unterstützen. Wie eine solche Ernährung aussehen kann und auf welche Nahrungsmittel man lieber verzichten sollte, erklärt Professor Dr. Ingrid Herr, Sektionsleiterin an Chirurgischer Universitätsklinik und Deutschem Krebsforschungszentrum.

Facebook

Du bist was du isst…

"Gesundheit ist gewiss nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts."
Arthur Schopenhauer

Dieses Zitat trifft den Nagel auf den Kopf und spricht mir aus der Seele. Meine Vision ist es, dass so viele Menschen wie möglich erkennen, dass es besser ist bereits heute täglich etwas für die Gesundheit zu machen, als später gegen Krankheiten zu kämpfen. In unserem aus meiner Sicht verkehrten System von Krankenkassen, anstelle Gesundheitskassen, könnten wir eine riesige Stange Geld sparen und man würde sich erst noch fühlen als könnte man Bäume ausreissen.

Um diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen, habe ich mit diversen Projekten begonnen, Menschen zu einem gesünderen Lebensstil zu bewegen resp. zu verhelfen. Diese Webseite, mit all ihren Inhalten, ist eines davon.

Ich wünsche dir viel Gesundheit und Lebensqualität,

Stefan Zahnd, Gründer von issdichfit.ch

Kontakt

issdichfit.ch - Du bist was Du isst

Stefan Zahnd
Beundenfeldstrasse 11
CH-3013 Bern

Tel. +41 (0)32 511 43 24

Partner